Zum Inhalt springen

IFE Smart Assist Testrunner

Applikation für die Wartung von Türsystemen in Zügen.

Kunde

  • IFE Doors
    Kematen an der Ybbs

Projektdauer

März 2019 – jetzt

Das Unternehmen IFE Doors in Kematen/Ybbs hat nach einer Anwendung gesucht um die Wartung von Türen in Zügen zu digitalisieren. Der Wert für den Kunden von IFE Doors liegt in einer konsistenteren Durchführung der Wartung.

Dafür wurden mehrere Konzepte für Benutzeroberflächen in Form von klickbaren Prototypen in Sketch gemeinsam mit den Experten in Kematen/Ybbs entwickelt. Das von den Stakeholdern ausgewählte Konzept wurde als weiterer Prototyp mit Electron, Vue.js und Tailwind.css umgesetzt.

Das wichtigste Ziel beim Protoyping war herauszufinden ob das Zeitbudget für den Durchlauf eingehalten werden konnte. Daneben konnte bereits ein Design System entwickelt werden, aus dem alle Komponenten in der fertigen Applikation verwendet werden konnten.

Nach dem Prototyping wurde die Applikation mit Electron, WebPack, Vue.js, Tailwind.css, Node.js und Koa.js umgesetzt. Dabei wurde über UDP und serielle Schnittstelle aus der Electron Applikation über ein spezielles Protokoll mit der Hardware kommuniziert.

Eine besonders spannende Herausforderung war bei diesem Projekt die Echtzeit-Synchronisierung zwischen Desktop-App und Mobile-App, die mithilfe von Server-Sent-Events umgesetzt wurde.

Die Applikation wird durch Continuous Integration für Windows bereitgestellt, kann über Electron aber auch problemlos auf macOS oder Linux ausgeführt werden.

Lust bekommen? Erschaffen wir gemeinsam deine maßgeschneiderte Webanwendung.

Jetzt Kontakt aufnehmen
Nach oben springen

Wir achten auf deine Privatsphäre und nutzen Cookies nur um die Benutzererfahrung zu verbessern. Kein Tracking, versprochen. Datenschutz